Begegnungsfest am 30. Juni

In diesem Jahr fand das Jahresfest erstmalig im September statt, um ein wenig Abstand zu den
Sommerferien zu gekommen.

Die Predigt des Festgottesdiensts wurde von Hildegard vom Baur, Generalsekretärin des CVJM Westbundes
in Wuppertal, gehalten. Am Beispiel des Petrus, der auf dem Wasser gehen wollte, den aber dann doch
das Vertrauen auf Jesus verließ, ging Frau vom Baur auf die Bedeutung der Nähe des Menschen zu Gott
ein. Kein problemloses Leben, aber ein Leben, das von Gott gehalten wird.

"Gott nahe zu sein ist mein Glück", die Jahreslosung für 2014, stand als Thema über dem Gottesdienst.
Auch Pfarrer Jochen Gran ging in seinem kurzen Grußwort auf dieses Thema ein.

Der Gottesdienst wurde auch mit gestaltet von einer Gruppe der Ohrwurmfamily und dem Posaunenchor aus
Lützingen. Erstmals war der Gemischte Chor nicht dabei beim Jahresfest. Leider musste der Chor im
Sommer 2014 seine Arbeit einstellen.

Im Anschluss an den Gottesdienst luden zahlreiche verschiedene Salate, Suppen und Würstchen, Kuchen
und Nachtisch die Besucher zum Mittagessen und Verweilen ein.

 

  • DSC_0002
  • DSC_0003
  • DSC_0006
  • DSC_0013
  • DSC_0013DSCF3174
  • DSC_0013DSCF3175
  • DSC_0017
  • DSC_0018
  • DSC_0021
  • DSC_0025
  • DSC_0026
  • DSC_0029
  • DSC_0031
  • DSC_0035
  • DSC_9999

Simple Image Gallery Extended