Ach in diesem Jahr bei Traumwetter - das Begegnungsfest des Freundeskreis Asyl!

Es hat schon eine lange Tradition. Anfang Januar ziehen die Gruppenmitglieder von Mädchen- und Jungen-Jungschar von Haus zu Haus um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Die Bäume wurden in den Ortschaften Escherhof, Bibelshof, Lützingen, Alfenzingen, Bruchhausen, Dahl, Heide, Schnörringen, Hufen, Baumen, Herfen, Hochwald, Diepenthal, Vierbuchermühle, Wehn, Helten, Seifen, Schönenbach und Helzen eingesammelt.
Für die Abholung wurde um ein Spende gebeten. Der Erlös von fast 1.300,- Euro wird zur Hälfte an die Tafel gespendet und die andere Hälfte kommt der Jungschararbeit in Lützingen zu gute.
Nach der ziemlich anstrengenden Aktion gab es in Lützingen dann noch ein Mittagessen für die für die fleißigen Sammlerinnen und Sammler!

  • DSCF4997
  • DSCF4999
  • DSCF5002
  • DSCF5003
  • DSCF5009
  • DSCF5011
  • DSCF5014
  • DSCF5022
  • DSCF5025
  • DSCF5027
  • DSCF5030
  • DSCF5036
  • DSCF5039
  • DSCF5044
  • DSCF5049

Simple Image Gallery Extended

Im Advent 2018 im ev. Gemeindehaus Waldbröl trafen sich wieder Menschen aus aller Welt (Syrien, Irak, Iran, Eritrea, Albanien, ...), um zu erleben wie in Deutschland Weihnachten gefeiert wird. Dazu gehörte die Weihnachtsgeschichte, Lieder, der Nikolaus und Geschenke für groß und klein.

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie das Organisationsteam die große Herausforderung meistert, diese Feier mit den unterschiedlichen Menschen zu gestalten.

  • 01-P1010071
  • 02-P1010075
  • 03-P1010085
  • 04-P1010088
  • 05-P1010095
  • 06-P1010103
  • 07-P1010118
  • 08-P1010119
  • 09-P1010127
  • 10-P1010131
  • 11-P1010133
  • 12-P1010137
  • 13-P1010152
  • 14-P1010170
  • 15-P1010171
  • 16-P1010174
  • 17-P1010175

Simple Image Gallery Extended

In diesem Jahr wieder am 3. Advent. Weihnachtsfeier der Mädchen- und Jungenjungschar in Lützingen.

„Stell dir vor, es ist Gottesdienst - und keiner geht hin!“ - so lautete das Thema des diesjährigen Jahresfestes.

Pastor Wolfgang Buck, Pastor im aktiven Ruhestand aus Derschen (Westerwald) hob in seiner Predigt hervor, dass die Gemeinde,

Am 30.06.2018 fand das diesjährige Begenungsfest des Freundeskreises Ast des CVJM Lützingen statt.

In diesem Jahr am 2. Advent: Weihnachtsfeier der Jungscharen im CVJM Lützingen, ausnahmsweise am Nachmittag.

Der Freundeskreis Asyl im CVJM Lützingen hatte wieder zur Weihnachtsfeier ins evangelische Gemeindehaus in Waldbröl eingeladen.

"Feel Go(o)d im November“, nach einem Jahr Pause jetzt wieder da. Und wie immer: Gospel vom Feinsten und

In diesem Jahr war Pastor Ernst Kirchhof aus Wuppertal Gast bei unserem Jahresfest. Ernst Kirchhof war in den 80ziger Jahren Pastor in Waldbröl. „Ihr seid das Salz der Erde“ war

Danke - Konzert der Ohrwurmfamily in der Kirche in Waldbröl. Grund der Dankbarkeit war die erfolgreiche Operation von Ramazan, einem jungen Flüchtling, der auch bei den Ohrwürmern mitmacht.

Alle 2 Jahre präsentiert der Posaunenchor Lützingen sein Frühjahrskonzert in der Aula in Waldbröl. So auch in diesem Jahr am 8. April 2017.

In diesem Jahr am 4. Advent: Weihnachtsfeier der Jungscharen im CVJM Lützingen, im Rahmen des Gottesdienstes. 

Der Freundeskreis Asyl im CVJM Lützingen hatte wieder zur Weihnachtsfeier ins evangelische Gemeindehaus in Waldbröl eingeladen.

Am Sonntag hatte der Posaunenchor zum Adventssingen in die Kirche nach Waldbröl eingeladen.

  • Adventslieder mit dem Posaunenchor Lützingen am 1. Advent (27.11.2016) um 17:00 Uhr in der ev. Kirche Waldbröl -  Kommen und mitspielen und mitsingen!
  • Weihnachtsfeier des Freundeskreis Asyl im ev. Gemeindehaus in Waldbröl am Samstag dem 10.12.2016 um 15:30 Uhr. Nicht nur Asylbewerber sind eingeladen und es werden noch Helfer gesucht, die sich bei Richard Stahl melden können.
  • Weihnachtsgottesdienst der Jungscharen in Lützingen in diesem Jahr am 4. Advent um 10:45 im Vereinshaus in Lützingen mit einem Krippenspiel der Jungscharen.
 

Die Predigt des Festgottesdiensts wurde von Dr. Martin Werth, Dozent am Johanneum in Wuppertal gehalten.

 

„Eine Stimme für die Stimmlosen“ Unter diesem Motto trat die Gruppe „InScene“ mit vielen wohlklingenden Stimmen an, um gegen die Ungerechtigkeit in der Welt anzusingen.

Wie immer am 3. Advent gibt es in Lützingen das Krippenspiel der Jungscharen.

Der Freundeskreis Asyl im CVJM Lützingen hatte wieder zur Weihnachtsfeier ins evangelische Gemeindehaus in Waldbröl eingeladen.

"Feel Go(o)d im November“ hat mittlerweile Tradition. Wieder tolle Lieder und Musik.

In diesem Jahr fand das Jahresfest wieder im September statt und wir mussten feststellen, dass es im September schon etwas kühler ist, aber es war trocken und ab und zu gab es einen Sonnenstrahl… 

Freundeskreis Asyl im Sommer 2015

 

 

Die „Kleinsten“ der Ohrwurmfamily führten das Musical „Das lebendige Buch“ in am Himmelfahrtstag in Lützingen auf.

„The best of“ – unter diesem Motto stand das Konzert des Posaunenchores Lützingen in der Aula in Waldbröl.

Hier der Bericht in Oberberg Aktuell

Der 3. Advent steht in Lützingen seit vielen Jahren im Zeichen Jungscharen, die dann den Gottesdienst mit einem Krippenspiel gestalten.

Die Weihnachtsfeier, die die am 12. Dezember 2014 stattgefunden hat, machte Freude und scheint auch den Flüchtlingen Spaß gemacht zu haben.

Nach einem Jahr Pause wieder "Feel Go(o)d im November". Wieder tolle Lieder und Musik.

In diesem Jahr fand das Jahresfest erstmalig im September statt, um ein wenig Abstand zu den
Sommerferien zu gekommen.

„Jesus Feiern“  - Weihnachtsworship mit InScene.
Das war das Motto des InScene Konzertes in der Waldbröler Kirche am 3. Advent.

Am 3. Advent wird der Gottesdienst in Lützingen von den Jungscharen mit einem Krippenspiel gestaltet.

Hier gibt es die Ereignisse von 2002 bis 2013